Bisherige psychologische und therapeutische Tätigkeiten

  • Seit 2008 psychotherapeutische Arbeit in eigener Praxis
  • 2011-2013 Psychologin am Kantonsspital Winterthur, Pneumologie
  • 2008–2010 Psychotherapie bei Psychiater in Delegationsverhältnis
  • 2002–2008 Zentrum für Psychotherapie ZePT
  • 2000–2001 Psychiatrische Poliklinik Winterthur; Beratungsstelle für Jugend- und Drogenprobleme
  • 1998–2000 Fachstelle für Suchtprävention DFI, Luzern
  • 1998 Assistenzpsychologin Neuropsychologie, Kantonsspital Basel

Berufsrechtliche Fachtitel, Anerkennungen und Bewilligungen

  • Fachpsychologin für Psychotherapie FSP (Föderation der Schweizer PsychologInnen)
  • Verhaltenstherapeutin SGVT (Schweizerische Gesellschaft für Verhaltens- und Kognitive Therapie)
  • Anerkennung durch Santésuisse (Krankenkassenverband) als Psychotherapeutin und Leistungserbringerin im Rahmen der Zusatzversicherung
  • Praxisbewilligung zur selbstständigen Berufsausübung der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich

Ausbildung

  • Psychologiestudium an der Universität Zürich:
    Lizentiat (lic.phil.) in Sozialpsychologie, Neuropsychologie, Sozial- und Präventivmedizin
  • Psychotherapieausbildung an der Universität Zürich:
    Master of advanced studies in psychotherapy (MASP), Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin
  • Zusatzstudium Psychopathologie des Erwachsenenalters an der Universität Zürich (4 Semester)

Persönliches

Simone Rauch lic. phil. Ich bin Mutter von zwei Kindern, in Schulalter und Ausbildung. Familienzeit und Erziehungsalltag – und alle damit verbundenen Freuden und Anstrengungen – sind daher Teil meiner Lebenserfahrung.

 

Simone Rauch lic. phil.